Pilzführungen

An den Vereinsführungen wird besonders Wert darauf gelegt, über die Geheimnisse der Pilze aufzuklären und Speise- und Giftpilze kennen zu lernen. Natürlich soll auch das Interesse für die Schönheit der Natur geweckt werden. Unter fachkundiger Anleitung von Pilzsachverständigen wird die heimische Pilzflora vorgestellt und Speisepilzsammlern Tipps für den Kochtopf gegeben. Zu den aktuellen Führungen klicken Sie jeweils auf eines der Ortsschilder unterhalb.

Die Pilzführungen dauern je nach Witterung und Pilzvorkommen 2 – 3 Stunden.

Zur richtigen Ausrüstung gehören neben der waldgerechten Kleidung Korb, Messer und ein wenig Papier (Butterbrotpapier oder Alufolie – auf keinen Fall Plastiktüten).

Kosten der Teilnahme € 7,00 – Kinder frei

Mitglieder können selbstverständlich ohne Anmeldung an allen Führungen kostenlos teilnehmen.

Die Teilnahme an allen Vereinsveranstaltungen erfolgt auf eigenes, persönliches Risiko (Haftungsausschluss).

12.August

01.September

08.September

09.September

15.September

16.September

16.September

29.September

29.September

21.Oktober

28.Oktober