Info

Info

Liebe Pilzsuchende, es ist schön, dass unsere Pilzführungen bei Ihnen allen auf so viel Interesse stoßen. Und natürlich ist es sehr schade, dass die Termine schon in so kurzer Zeit vollständig ausgebucht sind. Wir arbeiten daran, hier  Abhilfe zu schaffen und noch mindestens eine Führung zu organisieren.  Wenn die Genehmigungsbehörde mitspielt und es klappt, erfahren Sie es über die Homepage. Bitte schauen Sie einfach gelegentlich nach.

Wir wünschen Ihnen trotz allem eine schöne und erfolgreiche Pilzsaison und vor allem: bleiben Sie gesund.

Pilzführungen

Die Anmeldungen zu den diesjährigen Pilzführungen sind alle online. Hier (Pilzführungen 2021) kommen Sie zu der Übersicht aller Führungen.

Die Führungen sind alle bereits ausgebucht!

Hauptversammlung

Ursprünglich hatten wir geplant die Jahreshauptversammlung am Montag den 07.06.2021 durchzuführen. Obwohl sich die Coronalage schon verbessert hat, ist es noch nicht möglich, eine solche Veranstaltung als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Wir haben daher entschieden, diese zu verschieben auf den 06.09.2021 und hoffen dass die Situation sich bis dahin soweit entspannt hat, dass wir die Versammlung im Hotel Wartburg durchführen können. Weitere Infos hierzu, wie immer, an dieser Stelle. Bleiben Sie gesund.

Veranstaltungen

Die Monatsversammlungen und auch der Arbeitskreis entfallen aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen. Sobald sich die Lage ändert, informieren wir Sie auf unsere Homepage darüber.

Pilz des Monats 2011

Die Beiträge zum Pilz des Monats aus dem Jahr 2011 sind nun im neuen Format verfügbar. Der direkte Link dazu finden Sie unten auf der Startseite. Alternativ können Sie auch hier mit dem direkten Link dorthin springen: Pilz_des_Monats_2011

Aktuelle Beiträge

Dreifarbige Koralle – August 2021

Dreifarbige Koralle – August 2021

 (Pers. Ex Fr.) Queletformosus = wohlgestaltet Text von Ingeborg DittrichZeichnungen Fr. Dr. MaserDie fleischigen Fruchtkörper der Gattung Ramaria sind recht stattlich und zeigen den typisch stark verzweigten Aufbau eines Korallenpilzes. Ihre Hyphen sind dünnwandig...

mehr lesen
Ring-Düngerling – Juli 2021

Ring-Düngerling – Juli 2021

(Sowerby) S. Lundell & Nannf.semiovatus = halbeiförmig Text und Foto von Ingeborg DittrichDiese coprophile Art steht entweder in der Gattung Panaeolus Quélet 1872 = Düngerling mit etwa 14 anderen Arten oder bei Anellaria Karsten 1879 = Ringdüngerling, wobei...

mehr lesen
Lärchenmilchling – Juni 2021

Lärchenmilchling – Juni 2021

Rollandporninsis nach A. Pornin genannt, die den Pilz 1887 als erste an Rolland sandte Text von Ingeborg DittrichDie artenreiche Gattung Lactarius Pers. Ex Gray 1821 = Milchling umfasst in Europa etwa 130 Arten. Gegenüber der Gattung Russula tritt bei den Milchlingen...

mehr lesen
Graubrauner Schneckling – Mai 2021

Graubrauner Schneckling – Mai 2021

(Alb. & Schwein.) Dumée et. al.camarophyllus - gewölbtblättrig Text von Ingeborg DittrichDie Gattung Hygrophorus = Schneckling ist durch entfernststehende dicke Lamellen mit bilateraler Trama und meist schmieriger Hutoberhaut gekennzeichnet. Die etwa 40...

mehr lesen

Alte Beiträge konvertiert

Märzschneckling – April 2012

Märzschneckling – April 2012

(Fr.1821) Bresadola 1893 marzuolus = vom Monat März Pilzblatt Nr. 28 Zeit, Substrat: (Januar)-Februar bis Mai, schon unmittelbar nach der Schneeschmelze; oft büschelig im Falllaub, unter Moos und Nadelstreu in Weißtannen-Buchen- oder Kiefern-Buchen-Mischwäldern,...

mehr lesen
Orangeschneidiger Helmling – November 2011

Orangeschneidiger Helmling – November 2011

(Fr. 1821) Quélet 1872 Text und Bilder: Inge Dittrich Die Gattung der Helmlinge = Mycena (ein von Persoon aus mykes gebildetes Wort) gehört zu den artenreichsten der Blätterpilze. Mehr als 200 Arten werden bei diesen Zwergpilzen unterschieden. Sie sind klein von...

mehr lesen
Kleiiger Büschelbecherling – März 2012

Kleiiger Büschelbecherling – März 2012

 (Roth es Pers.) Karst Pilzblatt Nr. 196 – Verein der Pilzfreunde Stuttgart Bilder: Ingeborg Dittrich Zeit, Substrat: Erscheint meist schon früh im Jahr, von Dezember –April; vor allem saprophytisch an Hasel und Erle; büschelig an toten, aber noch stehenden und...

mehr lesen
Violetter Farbtrichterling – Oktober 2011

Violetter Farbtrichterling – Oktober 2011

 (Hudson 1778) Cooke 1884 Text: Pilzblatt Nr. 68 Verein der PilzfreundeFotos: Ingeborg DittrichDie Lackpilze oder Bläulinge sind wegen ihrer rundlichen und stacheligen Sporen, der entfernt stehenden dicken Lamellen und den lebhaft rötlich-violetten Farben weder bei...

mehr lesen
Austernseitling – Januar 2012

Austernseitling – Januar 2012

(Jacq. ex Fr.) Kummer ostreatus = austernartig Pilzblatt Nr. 127 Die Pleurotaceen sind hellsporige Blätterpilze, die sich von den Tricholomataceen durch das oft zähe Fleisch und den seitlich oder ganz am Hutrand stehenden Stiel unterscheiden. In der Gattung Pleurotus...

mehr lesen
Schönfußröhrling – September 2011

Schönfußröhrling – September 2011

Pers. 1801: Fries 1821 calopus = schönfüßig Pilzblatt Nr. 155/78 Verein der Pilzfreunde Stuttgart e.V. Fotos: Ingeborg Dittrich Der Schönfuß-Röhrling verdankt seinen Namen der farbschönen Kombination von blassbraunem Hut, grüngelben Röhren und rotem Stiel. Er wurde...

mehr lesen
Gifthäubling – Dezember 2011

Gifthäubling – Dezember 2011

(Batsch 1789) Kühner 1935 marginatus = gerandet, gerieft-randig Pilzblatt Verein der PilzfreundeBilder: Ingeborg Dittrich Die Gattung Galerina = Häubling ist in Mitteleuropa mit etwa 56 Arten vertreten. Es sind Moos-, Holz- oder Bodensaprophyten, die als Fruchtkörper...

mehr lesen
Hypocrea parmastoi – August 2011

Hypocrea parmastoi – August 2011

  Text und Bilder von Dr. Claudia GörkeDie Gattung Hypocrea zeichnet sich meist durch hell-gefärbte Stromata mit aus. Die Asci enthalten 8 uniseriate Sporen, die aus zwei Zellen bestehen, die im Reifungsprozess zerfallen, so dass der Eindruck entsteht, es sind 16...

mehr lesen

Kontaktieren Sie uns gerne: