Südwestdeutsche Pilzrundschau

Das Aushängeschild des Vereins ist sicherlich seine halbjährlich erscheinende Zeitschrift, die “Südwestdeutsche   Pilzrundschau” (SPR).

Neben Vereinsmitteilungen, Buchbesprechungen und allgemein gehaltenen Beiträgen gehören auch kürzere Fachbeiträge von internationalem Interesse

zum Inhalt.

 

Die Redaktion ist bemüht, jede Ausgabe mit einem guten Mix von alldem zu füllen, sodass für jeden unserer Leser etwas Interessantes dabei sein sollte. Aufgrund der uns erreichenden Resonanz gelingt ihr das auch zweifellos.

In der Vereinsmitgliedschaft ist der Bezug der SPR (zwei Hefte pro Jahr) inkl. Versand enthalten.

 

 Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2016

EDITORIAL
Alles hat einmal ein Ende

FACHBEITRÄGE
BAIREUTHER, S.: Kurzporträt des Sumpfwiesenackerlings – Agrocybe elatella
GÖRKE, C. & K. APEL: Brachyalara straminea – ein Hyphomycet auf Bulgaria inquinans, dem Schmutzbecherling (Arbeitskreis „Haus des Waldes” Nr. 1)
BAIREUTHER, S.: Der Zwiebel-Hartbovist – Scleroderma cepa Pers.
HÄFFNER, J.: Der Gelbe Hexenröhrling – eine sehr seltene Laune der Natur
SCHABEL, G.: Dreiecksporiger Rasling – Lyophyllum transforme

ALLGEMEINE BEITRÄGE
WÄHNERT, V.: Meinten Sie Eichenporling?
BERNAUER, T. & A. SCHNEIDER: Schon gewusst? – Ein „Digitaler Katalog der Pilzsammlungen (KR)“ des Karlsruher Naturkundemuseums
BOLLMANN, A.: Boletus – das Ende einer Großgattung
OBERLE, D., T. BERNAUER & M. SCHOLLER: Pilzsachverständigentreffen 2015 am Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe (SMNK)
BOZLER, G. & G. LOCKWALD: Das Waldhühnchen – Zeitgeist in der Pilzküche!

AUS DEM VEREIN
SCHREITER, R.: Pilzführung am Samstag, 03.10.2015 auf der Buocher Höhe
SEITZ, H., DR.: Protokoll der Jahreshauptversammlung des Vereins der Pilzfreunde Stuttgart e. V. vom 07.03.2016
Programm für das 2. Halbjahr 2016

BUCHBESPRECHUNGEN
HENSCHEL, W.: Klenke, F. & M. Scholler (2015): Pflanzenparasitische Kleinpilze
REIL, P.: Pesec, W. (2015): Schwammerlsaison
REIL, P.: Zimmert, G. & B. Stipanits (2016): Mikrofotografie für Kunst und Wissenschaft
WÄHNERT, V.: Hermanson, M. (2014): Pilze für Madeleine
REIL, P.: Gminder, A. (2014): Handbuch für Pilzsammler

Titelbild: Schönfußröhrling, Boletus calopus Foto: P. REIL
(Zum Artikel von A. BOLLMANN auf S. 73-74)

 

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2016

EDITORIAL
Vorstellung der neuen Vorsitzenden

FACHBEITRÄGE

MÜLLER, E., PROF. DR.: Weiterer Nachweis der Becherkoralle
Artomycespyxidatus – Pilz des Jahres 2015 im Schönbuch gefunden
MIGGEL, B.: Anhang – Mikroskopische Holzbestimmung Teil 5
REIL, P.: Tuber regianum – Haselnusstrüffel neu für Deutschland?
WERGEN, B.: Kirschsteiniothelia thujina (Peck) D. Hawksw. 1985, ein für
Deutschland neuer Schlauchpilz inkl. Schlüssel für die Gattung und
Besprechung verschiedener Verwechslungsarten
HÄFFNER, J.: Farbtupfer auf nackten, schlammigen Böden –
Scutellinia (Cheilymenia) crucipila, der Sternhaarige Schildborstling
STERN, H.: Inocybe melanopus – 35 Jahre in Baden Württemberg verschollen, nun wieder aufgetaucht

ALLGEMEINE BEITRÄGE

MIGGEL, B.: Mikroskopische Holzbestimmung – ein interessantes Hornberger Frühjahrsseminar
BOZLER, G. & G. LOCKWALD: Ein Rötelritterling in Kulturform
REIL, P.: Pilzlehrschau in Hornberg unter neuer Leitung
WÄHNERT, V. (PRO PILZ TEAM FREIBURG): Mycelium in Freiburg – einmalig

AUS DEM VEREIN

MÜLLER, M.: Die Stuttgarter beim „Tag des Pilzes” in Hornberg 2015
SCHNEIDER, A.: Stuttgarter Jahrestagung in Hornberg
Gratulation unseren Jubilaren
REIL, P.: Zeichnungen von Frau Dr. Maser nun in Stuttgart
BRAUN-FURTWÄNGLER, H.: Pilzpädagogik – Idee des Monats
Programm für das 1. Halbjahr 2016

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2015

FACHBEITRÄGE

HÄFFNER, J. & P. REIL: Rillstielige Lorchel („Rippenschirmlorchel“ Helvella phlebophora bei Hornberg
GÖRKE, C. & H. LOTZ-WINTER: Reflexionen zur Gattung Diatrype in Deutschland
GLASER, T.: Tuber bellonae Quélet 1888, die Rundsporige Teertrüffel, selten oder nur verkannt?
SCHABEL,G.: Der Riesen-Rötling Entoloma sinuatum – ein seltener Giftlingserstfund im Kreis Heidenheim
MORGNER, C. & W. STARK: Schwrzköpfiger Erdstern Geastrum melanocephalum
(Czerniajew 1845) Stanêk 1956 – an einem zweiten, neuen Fundort im Vogtland gefunden
REIL, P.: Alloclavaria purpurea – doch Erstdund für Baden-Württemberg

ALLGEMEINE BEITRÄGE

LOCKWALD, G. & G. BOZLER: Kleine Grüße aus der Pilzküche oder auf fein: Amuse Gueule
MÜLLER, E., PROF. DR.: Haareis: Pilze schaffen eisige Schönheit
WITTMANN, W.: Morcheln in Rottweil schon früh als Speise geschätzt
WÄHNERT, V.: Vom Glück des Findens – 2014 ein ungewöhnliches Pilzjahr in Freiburg

AUS DEM VEREIN

SEITZ, H., DR.: Bericht von der Jahreshauptversammlung 2015

BUCHBESPRECHUNGEN

REIL, P.: FLAMMER, René (2014): Giftpilze. Nachschlagwerk für Ärzte, Apotheker, Biologen, Myxkologen, Pilzexperten und Pilzsammler
REIL, P.: Kibby, Geoffrey (2014): British Milkcaps Lactarius & Lactifluus
REIL, P.: Boletus – Pilzkundliche Zeitschrift Band 35 Hefte 1 & 2, 2014
REIL, P.: Baumann, Karlheinz (2015): Formen/Farben/Muster der Natur.
               Shapes, colours and pattern in nature

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2015

FACHBEITRÄGE

SCHREITER, R. & V. DRAXLER: Marasmius curreyi Orangerötlicher
Schwindling in Baden-Württemberg ein Profiteur des Klimawandels
REIL, P.: Alloclavaria purpurea – Purpurfarben Zystidenkeulchen
WÄHNERT, V.: Sieht ähnlich aus wie Sparassis brevipes
                              (Breitblättrige Glucke), lebt wie Theleophora
                              (ein Erdwarzenpilz) und ist nah mit den
                              parasitischen Rickenella (Heftelnabeling)
HÖFFKEN-KARLITZKY, K.: Beobachtungen über Vorkommen als selten geltender Pilzarten im südbadischen Landkreis Emmendingen (MTB 7813/3) und daraus resultierende Gedanken zum Thema Pilzschutz und Sammelbeschränkungen
MIGGEL, B.: Mikroskopische Holzbestimmung Teil 4, Besondere Holzarten -
Präparationstechnik

ALLGEMEINE BEITRÄGE

DRAXLER, V.: Waldfest beim Jägerhas in Esslingen vom 28.9.2014
GESSNER, E., DR.: Völlerei macht tatsächlich impotent – zumindest viele Pilze
LOCKWALD, G.: Lamm-Bohnensuppe mit Flockenstieligen Hexenröhrlingen
HERDA, M.: Rückblick auf den Workshop “Pilze in der Küche”

AUS DEM VEREIN

REIL, P.: Achim Bollmann nun 85 Jahre alt
Gratulation unseren Jubilaren
Programm für das 1. Halbjahr 2015

 

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2014

FACHBEITRÄGE
DITTRICH, E. & I: Xylobulus frustulatus (Pers. ex Fr.)
    Boidin 1958  Gemeiner Mosaik-Schichtpilz
MIGGEL, B.: Mikroskopische Holzbestimmung Teil 3
– Fortsetzung  Morsche Hölzer – Die Unterschiede zwischen
Larix und Picea
GLASER, TH.: Der “Rundporige Eichenwirrling” oder:
Macht Völlerei impotent?
KÄRCHER, R.: Sind Russula amoenicolor   Romagn. s.str.
und Russula amoenicolor  s. auct. al non Romagn. ein und
dieselbe Art” (Russula-Studien 13)

ALLGEMEINE BEITRÄGE
WÄHNERT, V.: Außergewöhnlich großen Fruchtkörper vom
Wurzelnden Bitterröhrling Boletus radicans Pers.:Fr. gefunden
COLLONG, W.: Ungewöhnlich viele Fruchtkörper von Pseudoboletus parasiticus
(Parasitischer Röhrling)
WÄHNERT, V.: Pilz und Kunst oder einfach nur “Schwein gehabt”?
FRIEDRICH, B.-I.: Rechts der Isar
LOCKWALD, G.: Der wunderbare weiße Wulstling mit den Fransen
SCHABEL, G.: Pilzfotografie – ein etwas anderes Pilz-Seminar

AUS DEM VEREIN
Programm für das 2. Halbjahr 2014

BUCHBESPRECHUNGEN
GOERKE, DR. C.: Langer, E. (2013): Ab in die Pilze!
REIL, P.: Kreisel, H. (2014): Ethnomykologie Verzeichnis der
ethnomykologisch, biotechnologisch und toxikologisch relevanten Pilze
REIL, P.: Dörfelt, H. & E. Ruske (2014): Morphologie der Großpilze

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2014

FACHBEITRÄGE
VOLBRACHT, CH.: Auffällige Varianten bei Bulliards Pilztafeln

KAHLERT, K.: Eine nicht nur mykologische Zeitreise – Die Pilzsammlung von

Johann Albert LUYKEN (1785-1867)

SAAR, G.:
Lenzites warnieri Dur. & Mont. 1860, der „Verkahlende Blätterporling“,
ein vermeintlich seltener Porling in Baden-Württemberg

KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gattung
AGARICUS (XI) – Agaricus macrolepis (Pilát &
Pouzar) Boisselet & Courtecuisse sowie über einen Binnenlandfund von

Agaricus fissuratus
(Moell.) Moell
GARTZ, DR. J.: Anmerkungen zu den blauenden
Psilocybe-Arten von Holzresten
in Europa

OBENAUER, H.:
Simocybe sumptuosa (P. D. Orton) Singer, Üppiger Olivschnitzling,
ein wenig bekannter Braunsporer

KÄRCHER, R.: Die extrem seltene
Russula citrina Gillet s. str. nach über einem
Vierteljahrhundert in Zentraleuropa wiedergefunden (
Russula-Studien 12)
LÜER-KIRSCH, K.: Made frisst Wintertrüffel Tuber brumale

BAIREUTHER, S., CH. W. FISCHER & J. MARQUA: Über drei seltene Pilze aus Baden-,
Württemberg:
Corticium meridioroseum, Pseudotomentella atrofusca und
Xeromphalina fraxinophila

WÄHNERT, V.: Bemerkenswerte Porlinge an ehrwürdigen Laubbäumen im

Rosensteinpark Stuttgart

KREISEL, PROF. DR. H.: Pilze an See- und Teichufern in Mecklenburg-Vorpommern

SCHRIMPL, DR. L.: Die Großpilze des Spätherbstes an den Hochwasserdämmen

von Elz und Leopoldskanal und der Vorländer

MIGGEL, B.: Mikroskopische Holzbestimmung. Teil 2 – Morsches Holz und

Schlüssel nach mikroskopischen Merkmalen

LOTZ-WINTER, H.: Mundraub im Waldboden – Über die mykoheterotrophe

Lebensweise von Fichtenspargel (
Monotropa hypopitys) und Birngrün
(
Orthilia secunda), zwei Erikagewächsen aus dem Kleinwalsertal

 ALLGEMEINE BEITRÄGE

WAGNER, M.: Historisches Protokoll einer schweren Pilzvergiftung

BERNDT, PROF. DR. S.: Medizinisch-toxikologische Analyse des historischen
Falles einer außergewöhnlichen Pilzvergiftung

REIL, P.: Tag des Pilzes in Hornberg

HÖFFKEN-KARLITZY, K.: Pilze – Spiel mit dem Feuer oder Tipp für die Gourmetküche?

BRAUN-FURTWÄNGLER, H.: Pilzpädagogik im Verein der Stuttgarter Pilzfreunde

BRAUN-FURTWÄNGLER, H.: Pilzpädagogik – Idee des Monats

ENDERLE, M.: Wenn ihr mich sucht

WÄHNERT, V.: Die Ausbildung zum PilzCoach der
DGfM
BERNER, L.: Rettungsbaum und Mauerflucht

LOCKWALD, G.: Flockenstielige Hexenröhrlinge – nur zweite Wahl?

 AUS DEM VEREIN

Gratulation unseren Jubilaren

DRAXLER, G. & E. DITTRICH: Umstellung der Lastschrifteinzüge auf das europäische
SEPA-Lastschriftverfahren
Programm für das 1. Halbjahr 2014

 

BUCHBESPRECHUNGEN
REIL, P.: Christensen, M. & J. Heilmann-Clausen (2013): The genus
Tricholoma
REIL, P.: Handke, Peter (2013): Versuch über den Pilznarren

 

 Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2013

FACHBEITRÄGE
KNOCH, D. & G. SAAR.: Pilzreicher Spätherbst am südlichen Oberrhein
HÜBNER, H.-J.: Angaben bei Pilzen glauben oder hinterfragen?
MIGGEL, B.: Mikroskopische Holzbestimmung. Teil 1 – Grundlagen

    
ALLGEMEINE BEITRÄGE
WÄHNERT, V.: Außergewöhnlich großenFruchtkörper vom Fichtenporling  Fomitopsis pinicola (Sw:Fr)P. Karst. gefunden
LOCKWALD, G.: Marliesens Schopftintlingssuppe
HOFMANN, E.;  Großer Ärger mit kleiner Forstbehörde
ELMER, S.: Mutter und Kind
BRAUN-FURTWÄNGLER, H.: Planung einer Pilzveranstaltung  für Kinder
und Jugendliche im Wald
                                                 

AUS DEM VEREIN
DITTRICH, E.: Pilzler des Jahres 2013
SEITZ, DR. H.: Bericht von der Jahreshauptversammlung 2013
BRAUN-FURTWÄNGLER, H.: Pilzpädagogik – Idee des Monats
Programm für das 2. Halbjahr 2013


BUCHBESPRECHUNGEN
GLASER, T.: Flammer, R., T. Flammer & P. Reil (2013): Trüffeln – Leitfaden
zur Analyse der im Handel vorkommenden Arten
REIL, P.: Staatliches Museum für Naturkunde, Hrsg. (2012): Mykologie in
Baden-Württemberg
                      

 

 Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2013

FACHBEITRÄGE
WÄHNERT, V.: Clathrus ruber Pers. (RoterGitterling) gefunden
KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gattung Agaricus (X) –

Der Schaf-Egerling (Agaricus arvensis) und seine
nahen Verwandten (2)                                                  
SCHRIMPL, DR. L.: Otidea microspora (Kanouse) Harmaja neu für

Deutschland? – Nachtrag                                 
OBENAUER, H.: Interessante Stachelpilze aus dem Südschwarzwald
WÄHNERT, V.: Über das häufige Auftreten von Claviceps purpurea
(Mutterkorn) an verschiedenen Grasarten
                         

    
ALLGEMEINE BEITRÄGE
WAGNER, M.: Das faszinierende Vermächtnis eines unbekannten

Hobbymykologen                          
REIL, P.: Die Pilzlehrschau ist 50 Jahre alt – und ganz neu
LOCKWALD, G.: Soufflee mit Eichenrotkappen
REIL, P.: Schleimpilze in 3D


AUS DEM VEREIN
DITTRICH, E.: Jahrestagung des Vereins in Hornberg – 25 Jahre
Gratulation unseren Jubilaren
BRAUN-FURTWÄNGLER, H.: Pilzpädagogik – Tipp des Monats
GÖRKE, DR. C.: Arbeitstreffen des Stuttgarter Pilzvereins im Kleinwalsertal
Programm für das 1. Halbjahr 2013


BUCHBESPRECHUNGEN
BOLLMANN, A.: Holzer, Heinrich (2011): Fadenwesen Fabelhafte Pilzwelt
REIL, P.: Bauer, W & E. Klapp (2012): Wasson und der Soma Heiliger Pilz,

berauschender Trank, göttliche Visionen                
REIL, P.: Ludwig, Erhard (2012): Pilzkompendium Band 3

 Beschreibungen und Abbildungen               

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2012

FACHBEITRÄGE
DITTRICH, I.: Stockschwämmchen und Gifthäubling – ein Vergleich                     
LABER, D. & H. MARXMÜLLER: Russula rivulicola  Ruotsalainen   Vaurus
–  Grauender Sumpf-Täubling                                                 
LABER, D. & DR. L. SCHRIMPL: Hypocrea leucopus (P. Karst.) H. Chamb.                             
– WeißfüßigesPustelkeulchen
WILK, J.: Smaff – „Statistische Messreihen-Auswertung für Fungi v3.1”

ALLGEMEINE  BEITRÄGE
COLLONG, W. & P. REIL: Doppelfruchtkörper vom Tonblassen Schüppling        
REIL,P.: Leuchten des Hallimasch                                                                                         
LOCKWALD, G.: Perlhuhn mit Goldstieligen Leistlingen

AUS DEM VEREIN
DITTRICH,E.:Pilzler des Jahres 2012

BUCHBESPRECHUNGEN
ZEHFUß, HANS D. (†): Bayerisches Landesamt für Umwelt (Hrsg.) (2010):
Rote Liste gefährdeter Großpilze Bayerns                                        
REIL,P.:  Clémençon, H. (2012): Großpilze im Mikroskop                                              
REIL, P.: Guthmann, J., C. Hahn & R. Reichel (2011):   Taschenlexikon der Pilze Pilze Deutschlands
REIL, P.: Walker, H. (2011): Vegetarisch kochen mit Pilzen
REIL, P.: Walker, H. (2011): Schwarze Diamanten.  Der dritte Fall für Bruno, Chef de police.

 

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2012

FACHBEITRÄGE

BAIREUTHER, S. & E. STRITTMATTER: Eine Rarität bei der JEC-Tagung 2010: Der
Isabell-Rötling, Entoloma rubellum (Scop.) Gillet
KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gattung Agaricus (VIII) – Der Schaf-Egerling
(Agaricus arvensis) und seine nahen Verwandten (1)
REICHERT, A. & P. REIL: Ochsen-Röhrling – Boletus torosus – gefunden
GÖRKE, C.: Hesperomyces virescens Thaxt. – ein Mikropilz auf einem Marienkäfer
im Wohnzimmer
SCHRIMPL, L., DR.: Otidea microspora (Kanouse) Harmaja neu für Deutschland?
ZEHFUSS, H. D. (✝): Rötlinge unter Obstbäumen und Großsträuchern im Frühjahr –
ein synoptischer Vergleich etwas anderen Zuschnittes

ALLGEMEINE BEITRÄGE
BITTNER, W.: Die Mäandertrüffel – getrübte Gaumenfreuden
LOCKWALD, G.: Sauerkraut mit Pilzen – hier mit Trompetenpfifferlingen

AUS DEM VEREIN
MAIER, B.: Jahrestagung des Vereins vom 29.-31.07.2011
DITTRICH, E.: In memoriam Hans Dieter Zehfuß
Gratulation unseren Jubilaren
SITTIG, M.: Leserbrief, zum Artikel „Form und Gestalt durch Symbiose – vom
Wesen der Flechten” Teil 1 in SPR 47(1)
Programm für das 1. Halbjahr 2012

BUCHBESPRECHUNG
REIL, P.: Rimóczi, I., M. Jeppson & L. Benedek (2011): Characteristic and rare
species of Gasteromycetes in Eupannonicum

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2011

FACHBEITRÄGE

 

SCHRIMPL, L., DR.: Der Erdgraue Scheidling – Volvariella terrea Musumeci & Riv
BAIREUTHER, S. & H. OBENAUER: Hydropus fraterniger Singer ss. Hausknecht et
al. – Erstfund des Zweisporigen Wasserfußes für Deutschland
ZEHFUSS, H. D.: Form und Gestalt durch Symbiose – vom Wesen der Flechten –Teil 2.
LABER, D.: Leucoagricus marriagei (D. A. Reid 1966) Bon 1976 = Lepiota roseolivida Murrill 1912
MIGGEL, B.: Mycena olida Bres., ein gelblichweißer Helmling, gefunden auf alten Rebstöcken
GLASER, TH.: Die Fensterbank, das unbekannte Conocybe-Biotop

ALLGEMEINE BEITRÄGE

GLASER, TH.: Se gomm’ wieder!
REIL, P.: Pilzlehrschau in Hornberg

AUS DEM VEREIN

DITTRICH, E.: Nachruf – Walter Pätzold
DITTRICH, E.: Pilzler des Jahres 2011 – Peter Hausmann
Jahrestagung des Vereins der Pilzfreunde Stuttgart e.V. 2011
Zum Leserbrief von Herrn Sittig in der SPR 2011 (1) / S. 35
Programm für das 2. Halbjahr 2011

BUCHBESPRECHUNG

REIL, P.: Antonín, Vladimir & Machiel E. Noordeloos (2010): A monograph of marasmoid and collybioid fungi in Europe

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2011

FACHBEITRÄGE

KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gattung Agaricus (VII) – Der Schaf-Egerling (Agaricus
arvensis) und seine nächsten Verwandten
ZEHFUß, H. D.: Form und Gestalt durch Symbiose – vom Wesen der Flechten,Teil 1
BOLLMANN, A.: Gelungene Exkursion des Stuttgarter Arbeitskreises in den Schönbuch,
Ochsenbachtal MTB 7420/1

ALLGEMEINE BEITRÄGE

REIL, P.: Neue Möglichkeiten der Pilzfotografie im Mikrobereich
STEDTLER, U., DR.: Jahresbericht 2009 zu Pilzanfragen an die Vergiftungs-Informations-Zentrale (VIZ)
ZEHFUß, H. D.: Vermehrung der Pilzarten im Pfälzerwald durch Forstversuche im 18. Jahrhundert
LOCKWALD, G.: Seelachs in Cidre – mit Champignons

AUS DEM VEREIN

Einladung zur Jahrestagung des Vereins der Pilzfreunde Stuttgart e.V. 2011
ZEHFUß, H. D.: Vielen Dank!SITTIG, M.: Leserbrief zum Beitrag von
ZEHFUß und OSTROW (2010): „Der Baum
der Deutschen und einige seiner Begleitpilze”. SPR 46(2): 55-61
Gratulation unseren Jubilaren
Programm für das 1. Halbjahr 2011

BUCHBESPRECHUNG

REIL, P.: Plany, Petra & Rolf Dübner (2010): Die Märchenwelt der Pilze

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2010

FACHBEITRÄGE

MIGGEL, B.: Russula alutacea (Pers.exFr.)Fr. ss. restr. Melz.-Zv.- der Weinbraune oder Glänzende Ledertäubling
SCHRIMPL, Dr. L.: Nachweis des seltenen Becherförmigen Haargallertpilzes – Guepiniopsis buccina (Pers.:Fr.) Kennedy
KAHLERT, K.: Wälder in Mainfranken und ihre Pilze

ALLGEMEINE BEITRÄGE

ZEHFUß, H.D. & OSTROW, H.: Der Baum der Deutschen und einige seiner Begleitpilze
BRAUN-FURTWÄNGLER, H. & REIL, P.: Die zeichnerische Darstellung von Sporen
FRIEDRICH, B.-I.: Erna in die Pilze
LOCKWALD, G.: Der große Scheidling – ein Massenpilz – manchmal…

AUS DEM VEREIN

DITTRICH, E.: Hans Sieter Zehfuß – Pilzler des Jahres 2010
REIL, P.: Frau Dr. Maser ist tot
DITTRICH, E.: Zum Tode von Frau Antonie Müller
Einladung zur Jahrestagung des Vereins der Pilzfreunde Stuttgart e.V. 2010
Programm für das 2. Halbjahr 2010

Buchbesprechungen

GÖRKE, DR. C.: Rundgespräche der Kommision für Ökologie
REIL, P.: Täglich, U. (2009): Pilzflora von Sachsen-Anhalt (Ascomyceten, Basidiomyceten, Aquatische Hyphomyceten)

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2010

FACHBEITRÄGE

 

KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gattung Agaricus (VI) – Agaricus villaticus Brondeau(1829) non.  Pilàt, der Großsporige Viehweiden-Riesen-Egerling
SCHRIMPL, DR.L.: Der Gezonte Adernmoosling Arrhenia spatulata 8Fr.:Fr) Redhead – eine seltene Art?
SCHÄFER, U.: Cudonia circinans, der Helm-reisling wächst nicht alle Jahre?
KAHLERT, K.: Pilzvorkommen in ausgesuchten Flächen des Münsterlandes

ALLGEMEINE BEITRÄGE

ZEHFUß, H.D.: Der Wanderer am Fluss
ZEHFUß, H.D.: Mein erstes Pilzbuch
REIL, P.: Das Märchen von den Pilzen

AUS DEM VEREIN

DITTRICH, E.: Achim Bollmann – 80 Jahre
Gratulation  unseren Jubilaren
SCHARPF, I: Jahrestagung Hornberg – Einblicke und Eindrücke

BUCHBESPRECHUNG

REIL, P.: Clémencon, H. (2009): Methods for Working with Macrofungi
DITTRICH, I.: Hirschi, U. (2009): Pilziges

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2009

 

FACHBEITRÄGE

REIL, P.: Die Bestimmung von Schwarzen Trüffelns der Gattung Tuber
ZEHFUß, H.D.: Erst-, Zweit- oder Drittfund: Agaricus cf. pequinii (Boudier) Konrad & Maublanc in der Pfalz?
REIL, P.: Balsamia polysperma Vitt. – Breitsporige Balsamotrüffel
SCHRIMPL, DR. L.: Trichoglossum octopartitum Mains oder Trichoglossum walteri (Berk.) Durand?

 

ALLGEMEINE BEITRÄGE

ZEHFUß, H. D.: Ein Giftmord in Rom, die römische Küche und die Herrschaft in der antiken Welt
LOCKWALD, G.: Der Grünfeldrige Täubling oder die Vorspeise für 23€
REIL, P.: Kleine Baumkunde

AUS DEM VEREIN

SEITZ, DR. H.: Bericht von der Jahreshauptversammlung 2009
REIL, P.: Bernd Miggel – Pilzler des Jahres 2009
DITTRICH, E.: Frau Antonie Müller – Ehrenmitglied
DITTRICH, E.: Was ich noch sagen wollte: Unser Stuttgarter Arbeitskreis

BUCHBESPRECHUNG

MIGGEL, B.: Christan Josef (2008): Die Gattung Ramaria in Deutschland
DITTRICH, E.: Dörfelt, H. & E. Ruske (2008): Die Welt der Pilze
REIL, P.: Hermanson, Marie (2009): Pilze für Madeleine

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2009

 

FACHBEITRÄGE

ZEHFUSS, H. D., & J. HAEDECKE: Pilze auf Brandstellen im Pfälzerwald
KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gattung Agaricus (V) – Agaricus exquisitus Vittad., der Köstliche Anis-Egerling, ein naher Verwandter von Agaricus arvensis Schaeff.: Fr., dem Schaf-Egerling

ALLGEMEINE BEITRÄGE

KINDERMANN, I.: Vier Tipps fürs Morchelglück
BAUCH, B.: Natourismuspreis für Walter Pätzold
STEDTLER,U., Dr.: Jahresbericht 2007 der VIZ Freiburg
ZEHFUSS, H.D.: Bedeutende Mykologen und ihr Wirken   außerhalb der Pilze – Vincenz Julius Edler von KROMBHOLZ
LOCKWALD, G.: Trostrezept für tropische Trockenheit im April
BRAUN-FURTWÄNGLER, H.: ‘Wer malt den schönsten Pilz?’
DITTRICH, I.: Welch eine Dreistigkeit
KIESS, W.: Morchel-Alarm in Bonlanden
REIL, P.: Gemeinnützige Ratschläg
ZEHFUSS, H.D.: Sterntalers Zauberwald
REIL, P.: Riesentrüffel für 158.000 Euro versteigert

AUS DEM VEREIN

HECK, U.: Die Jahrestagung des Vereins vom 26./27. Juli 2008
Gratulation unseren Jubilaren
DITTRICH, E.: Helmut Schwöbel – 80 Jahre
REIL, P.: Die DGfM hat ein neues Präsidium

BUCHBESPRECHUNG

REIL, P.: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (2007): Bannwald Mannheimer “Reißinsel”
REIL, P.: Böckler, M. (2007) Tödlicher Tartufo
REIL, P.: Ludwig, E. (2007) Pilzkompendium Band 2. Die größeren Gattungen der Agaricales mit farbigem Sporenpulver (ausgenommen Cortinariaceae)
REIL, P.: Klink, V. & W. Droste (2007): Häuptling eigener Herd 32 Pilze

 

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2008

 

FACHBEITRÄGE

MIGGEL, B.: Die Schichtpilze der Gattung Stereum Pers. ex S. F. Gray 1821
ZEHFUSS, H. D. & H. Ostrow: Keine Mykorrhizapilze im NSG/NWR Holländerschlag – Ein standortskundlicher Beitrag
KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gattung Agaricus (IV) – Zur Unterscheidung der weißen Egerlinge des offenen und halboffenen Extensiv/Intensiv-Grünlandes mit Hilfe der Schäffer-Reaktion (SR) – 2. Die Schäffer negativen (SR-) reagierenden Arten
SCHMIDT G.: Zwerg-Erdstern ( Geastrum minimum ) auf der Schwäbischen Alb entdeckt
SCHRIMPL L.: Vorkommen des Gefleckthütigen Röhrlings – Boletus depilatus Redeuilh
DOST, R.: Der Traubenstielige Sklerotienrübling Collybia racemosa,                                                                          eine selten fruchtende, hübsche Pilzart

ALLGEMEINE BEITRÄGE

REIL, P.: Pilzfotografie mal ganz anders
KNOCH, D. & L. Schrimpl: Pilzausstellung vom 30.09.2007 in Emmendingen                                                      
LOCKWALD, G.: Die Leiden und Freuden einer Versuchsköchin

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2008

FACHBEITRÄGE

SCHRIMPL, Dr. L.: Vorkommen des Aprikosenfarbenen Filzröhrlings Xerocomus armeniacus (Quélet) Quélet
MIGGEL, B.: Skeletocutis amorpha(Fr.:Fr.) Kotl.et Pouz. – : Orangefarbener Knorpelporling
KÄRCHER, R.: Beitrag zur Kenntnis der Täublinge – Russula Studien, Teil 10. – Die langstachelig-sporigen, dominant gelben, zu andersfarbiger Dekolorierung neigenden und die andersfarbigen, zur dominant gelblichen Verblassung neigenden Laubwald-Heringstäublinge (Revision der Russula Studien, Teil 4)
ECKSTEIN, G. und STAUB, H.: Der Platanenparasit – Splanchnonema platani – in Deutschland und Anmerkungen zu einigen häufig assoziierten, ähnlichen Pyrenomyzeten
BRAUN-FURTWÄNGLER, H., MIGGEL, B., REIL, P.: Hasel-Milchling und  Hainbuchen-Milchling – Lactarius circellatus und Lactarius      pyrogalus

ALLGEMEINE BEITRÄGE

REIL, P.: Weiße Trüffel an Eichen?
REIL, P. & M. Wagner: Pilze im Kinderbuch (III)-Deutschsprachige Bilderbücher bis 1914,Teil 3
ZEHFUSS, H.D.:Pilzbeschreibungen von J. A. POLLICH an der Schwelle zur modernen  Nomenklatur
KNOCH, D. und Dr. SCHRIMPL, L.: 40 Jahre Pilzberatungsstelle in  Emmendingen 1967-2007
STRITTMATTER, E.: Schlüssel für Waldmenschen
LOCKWALD, G.: Gefüllte Morcheln

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 2/2007

 

FACHBEITRÄGE

 

SCHRIMPL, Dr. L.: Die Verzweigte Becherkoralle – Artomyces pyxidatus (Pers. ex Fr.) Jülich neu für Baden-Württemberg
ZEHFUSS, H. D.: Wie sehen Saftlingswiesen im Frühling und Sommer aus?
KÄRCHER, R.: Beiträge zur Gatung AGARICUS (III). – Zur Unterscheidung der weißen, derbwüchsigen Egerlinge des offenen und halboffenen Extensiv/Intensiv-Grünlandes mit Hilfe der Schäffer-Reaktion (SR)1. Die SR+ und SR+/- reagierenden Arten

ALLGEMEINE BEITRÄGE

ZEHFUSS, H. D.: Auf Glatteis beim Pilze bestimmen
STOWASSER, B.: Begegnung mit Marsmenschen?
LOCKWALD, G.: Fisch mit schwarzen Trompeten
REIL, P. & M. Wagner: Pilze im Kinderbuch (II) – Deutschsprachige Bilderbücher bis 1914,Teil 2
VEDDER H., I. & E. DITTRICH: Frischpilze – Qualitätsprüfung bei der Verbraucherzentrale
DÖRING, T.: Arbeitswochenende Hypogäen, Hornberg 28./29.10.2006
STERN, H.: Entwicklung eines Morchelstandorts von 1985 bis 2006

 

Südwestdeutsche Pilzrundschau 1/2007

FACHBEITRÄGE

STAHL, Dr. H.-J.: Huckepackpilze unter die Lupe genommen – Der Helmlingsschimmel Spinellus fusiger (Link) van Tieghem
ZEHFUSS, H. D.: Wiesen und Pilze
ZEHFUSS, H. D.: Hygrophorus penarius var. fagi – Buchen-Schneckling
MIGGEL, B.: Gartenform des Riesenschirmlings – Macrolepiota rhacodes var. bohemica

ALLGEMEINE BEITRÄGE

REIL, P. & M. Wagner: Pilze im Kinderbuch (I) – Deutschsprachige Bilderbücher bis 1914, Teil 1 HOFMANN E. & O. MESCHENMOSER: Interessanter Seitlingsfund im  Schulgebäude                           STOWASSER, B.: “Es gibt auf der Welt nichts, was es nicht gibt” (Goethe)                                                       
REIL, P.: Aus dem Südkurier im Oktober 2006
DOBBITSCH, P.: N o t r u f
REIL, P.: Mein Freund Charly